Paula

Paula weiß noch nicht, ob sie "dem Frieden" wirklich trauen kann. Keine Autos mehr, die sie jagen, keine hungrigen Streuner, die der geschwächten Familie nach dem Leben trachten, keine Menschen, die sie beschimpfen oder mit Steinen nach ihnen werfen. Paula schaut manchmal immernoch traurig, traurig vielleicht darüber, in so eine Welt hinein geboren zu sein. Nun muss sie langsam lernen, dass Tage auch fröhlich und unbeschwert sein können. Unbeschwert ist sie auch heute noch nicht ganz, aber sie lebt sicherer.

 

Paula kam gemeinsam mit zwei weiteren Geschwistern in unser Tierheim, hier entwickelt sie sich langsam zu einer Hündin mit etwas mehr Selbstbewusstsein. Den Schritt in ein schönes Leben wünschen wir uns dennoch sehr bald für sie. Mit einem warmen Körbchen und ausreichend Futter sowie ihren Menschen, die ihr die Welt erklären.

 

Paula ist ein liebenswertes Hundemädchen, dennoch muss ihr noch einiges an Erziehung beigebracht werden und dies sollte konsequent erfolgen, denn Paula hat einen kleinen Dickkopf, den sie gern versucht durchzusetzen.


 Geboren ist sie etwa im Juni 2017 und wird eine Schulterhöhe von ca. 50-55 cm erreichen.

 

*****

 

Die Patenschaft für Paula wird monatlich von Stefanie Rothe übernommen. Vielen Dank!

 

 

Sollte Paula nun Ihr Interesse geweckt oder gar Ihr Herz erobert haben,

dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Paula im April 2018

 

Paula im Oktober 2017

--- Dringende Hilfe

wird benötigt ---

Iggy

Animal-soul-savior e.V.

IBAN: DE57 80053722030 5023683
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

 

paypal@animal-soul-savior.de

E-Mail:

info@animal-soul-savior.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.