Karla

Karla, die im September 2017 zu unserem Tierheimgast wurde, war einfach über die Mauer des NAMACO Shelters geworfen wurden. Als sei dies nicht schon schlimm genug gewesen, musste Cora auch noch unschwer feststellen, dass Karla trächtig war. Die Welpen waren jedoch viel zu groß für Karla's kleinen Körper und somit hätte sie die bevorstehende Geburt mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht überlebt. Die behandelnden Ärtze entschieden daher, die zu dem Zeitpunkt noch nicht lebensfähigen Welpen, zu entnehmen. Wieder ein trauriges Schicksal einer rumänischen, unkastrierten Straßenhündin.

 

Mittlerweile hat sich Karla aber gut von ihrer Operation erholt und im Tierheim ganz gut eingelebt. Dennoch wünschen wir uns für die kleine Maus ein warmes, liebevolles Zuhause, in dem sie sich fallen lassen und in Sicherheit wiegen kann und all die Strapazen endlich vergessen darf.

 

Wir schätzen Karla auf etwa 2 Jahre.

 

*****

 

Karla sucht noch einen Paten! 

Zum Patenschaftsantrag gelangen Sie hier

 

 

Sollte Karla nun Ihr Interesse geweckt oder gar Ihr Herz erobert haben, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Karla im Oktober 2017

--- Dringende Hilfe

wird benötigt ---

Iggy

Animal-soul-savior e.V.

IBAN: DE57 80053722030 5023683
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

 

paypal@animal-soul-savior.de

E-Mail:

info@animal-soul-savior.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.