Luly

----  Luly sucht ein Gnadenplätzchen  ----

 

Luly kam allen Anschein nach so langsam in die Jahre und musste deswegen sein Zuhause verlassen. Luly lebt etwa seit Anfang Juli 2017 im NAMACO Shelter. 

 

Die Augen trüb und nicht mehr so recht funktionierend, entschied man sich wohl lieber getrennte Wege zu gehen und gab Luly im Tierheim ab. Dabei ist Luly solch ein herzlicher und anhänglicher Seelenhund. Sein Alter von 10 Jahren merkt man dem schwarzen Cocker-Spaniel kaum an, er hüpft und läuft ganz wie ein junger Hund. Er zeigt großes Interesse an seiner Umwelt und möchte diese zu gerne erkunden. Dabei merkt man selten, dass Lulys Augen kaum noch sehen können.


Bei einer größeren Untersuchung im Oktober 2017, in einer Spezialklinik für Augen, wurde festegestellt, dass Luly noch leicht sehen kann. Seine Augen produzieren jedoch zu wenig Flüssigkeit, was eventuell auch der Auslöser für das schlechte Sehen ist. Luly benötigt täglich Tropfen in seine Augen, welche diese dann befeuchten.

 

Wir suchen für Luly Menschen, die gerne einem freundlichen älteren Herrn, mit leichter Behinderung, ein Zuhause schenken würden. Ein ebenerdiges Haus oder auch nur eine Etage die ihm zur Verfügung steht wären von Vorteil. Luly hat eine SH von 43 cm.

 

 

*****

 

Die Patenschaft für Luly wird monatlich von Sabrina Wikner übernommen. Vielen Dank!

 

 

 

Sollte Luly nun Ihr Interesse geweckt oder gar Ihr Herz erobert haben,

dann können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Luly  im Oktober 2017

Elmo

Animal-soul-savior e.V.

IBAN: DE57 80053722030 5023683
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

 

paypal@animal-soul-savior.de

E-Mail:

info@animal-soul-savior.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.