Cinder

Cinder entkam den Hundefängern und so direkt zu Cora. Sie rannte um ihr Leben und gewann. Unterschlupf fand sie mit ihren Freunden im Namaco Hundeshelter.

 

Anfangs stand sie wie unter Schock auf ihren Beinen und rührte sich nicht, obwohl sie hungrig und völlig übermüdet war. Dank liebevoller Pflege ging es ihr nach einigen Tagen besser. Sie entspannte sich, konnte endlich schlafen, fressen und kam so wieder zu Kräften.

 

Von da an blühte sie von Tag zu Tag mehr auf. Am Anfang zeigt sie sich bei fremden Menschen noch immer recht schüchtern. Auch in ihrem neuen Zuhause wird sie diese Schüchternheit ganz sicher nochmals haben. Cinder ist jedoch eine neugierige Hündin und weiß wer ihr Gutes will - diese lässt sie dann auch schnell ihr Herz gewinnen.

 

Cinder ist ca. im Januar 2013 geboren und hat eine Schulterhöhe von 55 cm. Sie reist gechipt, geimpft und kastriert in ihr neues Zuhause, welches sie hoffentlich bald finden wird. Wer gibt ihr die Chance auf ein besseres Leben?

 

*****

 

Die Patenschaft für Cinder wird monatlich von Jennifer Sura übernommen. Vielen Dank!

 

 

Sollte Cinder nun Ihr Interesse geweckt oder gar Ihr Herz erobert haben,

dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Cinder im April 2018

 

Cinder im Oktober 2014

 

Cinder im April 2015

 

Cinder im März 2016

 

Cinder im Oktober 2016

 

Cinder im April 2017

 

Cinder im Oktober 2017

--- Dringende Hilfe

wird benötigt ---

Iggy

Animal-soul-savior e.V.

IBAN: DE57 80053722030 5023683
BIC: NOLADE21BTF
Stadtsparkasse Anhalt-Bitterfeld

 

paypal@animal-soul-savior.de

E-Mail:

info@animal-soul-savior.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Tierseelenrettung e.V.